Simons & Voss

DIGITALER SCHLIESSZYLINDER
  • 306 frei programmierbar
  • einfache, schnelle Montage
  • Zutrittsprotokollierung
  • Zeitzonensteuerung
  • Netzwerkfähig ohne Verkabelung
  • schlüsselfreie Bedienung

Jederzeit auch nachträglich in Netzwerke integrierbar.

ABSOLUT FLEXIBEL UND VERNETZBAR

Der digitale Schließzylinder 3061 kann als einfaches Schließsystem für Wohnungs- bzw. Bürotüren sowie für Schließanlagen jeder Größe eingesetzt oder zur unternehmensweiten Zutrittskontrolle ausgebaut werden. Die Schließanlagen können vernetzt und per PC programmiert werden.

FREIDREHENDER ZYLINDER

Der digitale Schließzylinder 3061 FD ist eine Variante des Standard-Schließzylinders. Er unterscheidet sich durch seinen Innenknauf, der, wie der Außenknauf, freidrehend gelagert ist. Dadurch kann eine Tür auch von innen nicht durch einfaches Drücken der Klinke, sondern nur mit einem berechtigten Transponder geöffnet werden: z. B. Durchgangstüren in Pflegestationen.

MIT NUR 1 TRANSPONDER ZU BEDIENEN

Die digitalen Schließzylinder 3061 werden nicht mit einem herkömmlichen Schlüssel, sondern mit einem programmierbaren Transponder per Funk bedient. Für sämtliche Zylinder einer Schließanlage wird statt vieler verschiedener Schlüssel nur ein Transponder benötigt. Die Zutrittsberechtigungen werden über den Schließplan vergeben.

ERFÜLLT HÖCHSTE SICHERHEITSANSPRÜCHE
  • Abhörsicherer Datentransfer durch ständig wechselnde Crypto-Codes.
  • Sabotagesicher: sensible Teile, wie z. B. Sender, Empfänger, Plantinen, sitzen hinter der Tür (im Zylinderinnenknauf)
  • Verlorene Transponder werden einfach für das System gesperrt
  • Alle Zutritte werden protokolliert und können im Bedarfsfall ausgewertet werden.
  • Der Zylinder entspricht bezüglich der Aufsperrsicherheit einem mechanischen Zylinder der DIN-Klasse 3.
EINFACHE, SCHNELLE MONTAGE

Der digitale Schließzylinder 3061 entspricht von seinen Abmessungen den Normen eines herkömmlichen mechanischen Zylinders. Da er außerdem mit einer Batterie ausgestattet ist, kann er kabelfrei in alle Türen mit Euro-Profil eingbaut werden und bereits vorhandene mechanische Zylinder ersetzen.

HÖCHSTE WIRTSCHAFTLICHKEIT

durch geringe Betriebs- und Folgekosten. Es müssten z. B. nicht mehr, wie bisher, Zylinder ausgewechselt oder teure Nachschlüssel bestellt werden, weil ein Transponder verloren ging. die digitalen Komponenten haben eine längere Lebensdauer als mechanische Zylinder.

FREI PROGRAMMIERBAR

Der digitale Schließzylinder 3061 ist frei nach den Kundenanforderungen konfigurierbar. Für jeden Mitarbeiter kann ein eigener, individueller Schließplan mit Zutrittskontrolle und Zeitzonensteuerung erstellt werden.

HOHE INVESTITONSSICHERHEIT

Der moderne Systemaufbau, die freie Programmierbarkeit sowie die vorhandenen Schnittstellen zu Fremdsystemen bieten die Möglichkeit, die Anlage jederzeit an veränderte Organisationsstrukturen anzupassen.

Datenschutz
Wir, Alarm- und Schließsystem BAUM GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Alarm- und Schließsystem BAUM GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.